Kaffeekränzchen público
[search 0]
Mais

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Es ist November und wir wenden uns dem erquicklichen Thema des Gefängnisses zu. Shownotes Der Hexendreiteiler auf Youtube Teil 1 – Geschichte Teil 2 – in Kunst und Literatur Teil 3 – im Horrorfilm Thomas Galli bei TEDx – Das Gefängnis und Strafen der Zukunft Überwachen und Strafen Workhouses – Arbeitshäuser Australien als Sträflingskolonie (Transpo…
 
Diesmal sprechen wir über Freizeit, was das eigentlich ist, warum sie ohne Arbeit nicht zu denken ist und was sie für uns so bedeutet. Shownotes Teekanne Japanisches Kirschblütenfest Hobby Armeesportverein Vorwärts Arbeiterfußball Schulferiengeschichte in Deutschland (Wikipedia) Schulsprecher zu Arbeitszeit „Fußball im Ruhrgebiet war kein reiner Ar…
 
Diesmal sprechen wir darüber, wie Mobilität uns beeinflusst, soziales Leben formt und bestimmt. Shownotes Häusliche Gewalt Polizei Hannover Corona und Räder Zürich auf dem Weg zur Fußgängerstadt soziale Mobilität Home Office in den Bergen Bullshit – Warum es hilfreich sein kann, manchmal nicht auf den Punkt zu kommen 10 Minuten Soziologie: Bewegung…
 
Diesmal geht es um Gewalt und warum es wichtig ist, dass unterschiedliche Qualitäten von Gewalt und ihre Bedeutung unterschieden werden. Shownotes Alpro Kids Weber Herrschaft Macht Gewalt Strukturelle Gewalt Symbolische Gewalt Polizeifreie Zone Capitol Hill Polizeifreie Zone geräumt „Why America’s police look like soldiers“ (Vox Media) Urban Dictio…
 
Diesmal sprechen wir über Hedonismus, wie er als Distinktionsmerkmal und Vorwurf benutzt wird… Shownotes Thiele Tee Youtube Old Mout Cider Tagesspiegel zum Hedonismus Herbert Marcuse Epikur Sinus Institut Schrage, Dominik. „Glück in der Soziologie des Konsums. Formen des Hedonismus“. In Glück: Ein interdisziplinäres Handbuch, herausgegeben von Diet…
 
Wir stürzen uns in die Wissenschaft und versuchen zu erklären, was es eigentlich damit auf sich hat und warum. Dazu setzt Jennifer noch neue Begriffe. Shownotes Impact Factor Peer Review Citation Index Falsifikation Flick Hetero-washing erste Verwendung Zeitmarke: 00:58:40 HeteronormativitätPor Thomas, Jennifer, Christoph
 
Diesmal sind wir irgendwie aktuell und irgendwie auch nicht, dafür aber unheimlich diskursiv. Es geht um den gesellschaftlichen Wandel und warum eher vielleicht doch eher nicht kommt. Hinweis, diese Sendung ist im Mai 2020 entstanden und hat diesmal durchaus Zeitkontext. Shownotes Rudolf Stichweh – Simplifikation des Sozialen Armin Nassehi – Das Vi…
 
Wir sind nun drei Jahre alt und sprechen darüber, wie es uns so in der Pandemie von 2020 ergeht und dann über Bildung. Dabei geht es viel um Kompetenzen und auch etwas darüber, wie sehr Bildung irgendwie schief geht. Shownotes Humboldtsches Bildungsideal Kompetenz Klafki Schulsprecher Kompetenzorientierung Referenzrahmen PISA Jöran Muuß-Mehrholz au…
 
Diesmal sprechen wir über Individualisierung und mäandern durch das Thema und um die Frage, ob Solidarität nicht auch was für sich hat, und warum das was anderes als Individualität ist. Shownotes Sirup Eistee Jennifer Alles gesagt? Ulrich Beck Jenseits von Stand und Klasse Risikogesellschaft Bochumer Arbeitsgruppe für sozialer Konstruktivismus und …
 
Mit etwas Verspätung die Sendung zu Aktivismus. Wir machen Definitionen und diskutieren, was das so bedeutet… Shownotes Smoke and Velvet Salem Tee Auchentoshan Three Wood Link zur Pollseite SKK018 Engagement und Freiwilligkeit Share the Meal SZ zu Share Nudging activist burnout Soziales Engagement Aktivist Lobbyismus Firlefanz Märchenjugend Der hei…
 
Die Serie mit den Theoretikern findet ihr Ende in einer Diskussion, wie es eigentlich mit nicht-weißen nicht-Männern aussieht. Wir versuchen Namen und Inhalte zu finden, und stellen fest, dass es eher eine detektivische Aufgabe ist. Shownotes Schakalode auf Brot Einsteins Frau Marientalstudie Marie Jahoda Olympe de Gouges Mary Wollstonecraft Mary S…
 
Christoph und Thomas schauen sich Talcott Parsons an und versuchen herauszufinden, was ihnen seine Theorie sagt. Shownotes Christoph im orginären soziologischen Kaffeekränzchen über Gesellschaftsintegration über Werte Brock, Junge, Kränke – Soziologische Theorien von Auguste Comte bis Talcott Parsons, Oldenbourg Verlag Morel, Bauer, Meleghy, Nieden…
 
Diesmal beschäftigen wir uns mit Max Weber, einem der bekanntesten deutschen Soziologen und seinem Hauptwerk der „protestantischen Ethik“. Shownotes Max Weber bei der Wikipedia Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus Christophs zitierte Variante: Weber, M. & Winckelmann, J., 1991. Die protestantische Ethik. 1 : eine Aufsatzsammlung…
 
Das Kaffeekränzchen wird bis Dezember zum Küchentischgespräch über die Theorien der Soziologie. Christoph und Thomas sprechen diesmal über die Anfänge der Soziologie, hauptsächlich Emile Durkheim. Shownotes Alle Amazon-Links sind keine Affiliate Links. Anthony Giddens – Soziologie Soziologische Theorie Abriss der Ansätze ihrer Hauptvertreter Hilleb…
 
Es ist eine der eher mäandernden Sendungen, die wir euch diesmal anbieten, angefangen bei veganen Produkten großer Fastfoodketten und dem entsprechenden Fallout bis zum Thema, und Assoziationen dazu. Shownotes Christophs neuer Podcast Rezept für vegane Brownies Émile Durkheim und der Selbstmord BBC UK Ministry of Loneliness Hikikomori Selbstmord in…
 
Wir begehen den zweiten Geburtstag der Kaffeerunde mit einer schon länger versprochenen Sendung, nämlich der über Ostdeutschland. Shownotes Das Sandmännchen Das Tal der Ahnungslosen Dederon die Karte mit der meistverkauften Cola Sero DDR Recycling Sozblog: Ostdeutschland – Blockierter Umbruch? Strandepisode Außenseiter Spitzenreiter Notiz von Thoma…
 
Das Prekariat ist ein vielverwendeter Begriff, aber was ist denn eigentlich Prekarisierung und was bedeutet die nun? Mit dem einen oder anderen Abschweif nähern wir uns diesem Thema bei etlichem Tee, Oreos und veganen Kuhbonbons. Shownotes Normalarbeitsverhältnis Prekariat atypische Beschäftigung Verlust Sinnhaftigkeit Robert Castel, Klaus Dörre (H…
 
Mit etwas Verspätung im Februar sind wir wieder da. Diesmal geht es etwas abstrakter um sozialen Konstuktivismus und wo man ihn findet und warum er nicht die letzte Antwort ist. Shownotes Robert Anton Wilson – Illuminatus! Heinz von Foerster – Short Cuts Heinz von Foerster – Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners Glossar zu Niklas Luhmanns Theori…
 
Wir treffen uns im neuen Jahr und sprechen über gamification, serious games und ihre Bedeutung für Schule und Gesellschaft, dazu natürlich Getränke, etwas Hausmeisterei aber leider keine Flocke, die ist noch im Urlaub. Shownotes Rape Culture Miley Cyrus – Santa Baby It’s cold outside Andersraum Kapp Definition Gamification (im Text auf S.1 f. von T…
 
Weihnachten naht und damit auch viel Familie. Ein guter Zeitpunkt, dass wir uns dieser mal nähern, sie dekonstruieren und die Frage danach stellen, ob wir sie noch brauchen. Leider mit etwas Knacksen in der Leitung, wir bitten um Verständnis. Shownotes Bonbons Messer Die Macbeth Tasse Horkheimer – Autorität und Familie Partnerschaftliche Gewalt Gew…
 
Im dunklen November und durchaus schon mit Weihnachtsgebäck sitzen wir wieder zusammen und beschäftigen uns mit Religion. Shownotes Almdudler Veganer Dönerspiess Religion Religionssoziologie Niklas Luhmann: Ökologische Kommunikation (braucht Zugang!) Heinrich VIII Chaosmagier Diskordianismus Leben des Brian: You are all individuals! Fremdenhass als…
 
Achtung! Diese Episode enthält an zwei Stellen Themen, die nicht für jede/n HörerIn geignet sein können. Es gibt jeweils Warnungen und entsprechende Kapitelmarken zum Überspringen! Dieses Mal geht es um Body Modification und wir schauen uns mehrere Theorien an, fangen aber bei den Erfahrungen der Podcastenden an. Irgendwo zwischen Selbsterfahrung u…
 
Wir sind wieder zusammengeschaltet und nachdem wir Schwankungen in Christophs Netz überwunden haben, sprechen wir über Dienstpflicht, Freiwilligkeit und Engagement. Wir sind uns uneinig, was jetzt die beste Strategie ist und ob Freiwilligkeit und Ehrenamt gut ist oder doch nur durch den Kapitalismus ausgebeutet wird, und hört es euch einfach an. Sh…
 
Ein besonderes Kaffeekränzchen, denn es ist wirklich eins. Wir trafen uns persönlich, setzten die Headsets auf und redeten über, wie kann es nicht passender sein: Nähe. Shownotes Kieserling: Kommunikation unter Anwesenden Neil Gaiman’s Sandman – The Kindly Ones Phoneme und Grapheme App Brieffreundschaften Anekdote zu Luhmann und komm. Partei Italie…
 
Das Soziologische Kaffeekränzchen ist 16, halbstark und darf jetzt Alkohol trinken und beschäftigt sich mit dem Fame von YouTube Stars, warum die Jugend darauf abfährt und kommt dann bei Normcore raus, um kurz den eigenen Fame zu reflektieren. Shownotes Proteincookie Studie Jugendliche und Social Media Werbeanzeige: PDF und Artikel Michaelis Pantel…
 
Wir sind wieder versammelt und reden über Unsichtbares in unserer Gesellschaft. Dabei versuchen wir erst einmal herauszufinden, was das Thema ist und mäandern uns durch die verschiedenen Dimensionen des Themas. Shownotes Pfirsichtee Stichweh zu Leistungs- und Publikumsrollen Nassehi Obdachlose raus aus den Städten Der Blogpost von Jennifer Weiße Wö…
 
Diesmal kämpft Thomas leicht mit dem Audiosetup und entschuldigt sich schon mal für schlechtere Qualität am Anfang. Inhaltlich sind wir dafür von besserer Qualität und sprechen darüber ob wir Intellektuelle brauchen, was die eigentlich sind und woher sie kommen. Shownotes Die Zeit fragt wo die ganzen Intellektuellen sind. Carolin Emcke Özlem Topçu …
 
Der Titel verwirrt vielleicht nicht nur die Hörerschaft, sondern auch erstmal das Kaffeekränzchen selbst. Wir klären das jedoch und tauchen dann auch ab in die Frage, wo diese herkommen und was das für die Gesellschaft bedeutet. Shownotes Autoritäre Diktatur Totalitäre Diktatur Jean-Jacques Rousseau – Contrat Social Jo Freeman – The Tyranny of Stru…
 
Wir sind ein Jahr alt und sitzen wieder gemeinsam an der Kaffeetafel, und rennen diesmal auch kurz weg, während wir uns über Inklusion und Exklusion unterhalten. Dabei kommen wir nicht nur an den Stumpfheiten aktueller Politiker, sondern auch an allen möglichen Formen der Inklusion und Exklusion, sowie dem einen oder anderen Rant vorbei. Shownotes …
 
Wir treffen wieder zusammen, beantworten Hörerfragen, und reden noch einmal über Identität, Identitätspolitiken und was ansonsten da noch so schief läuft. Wir fangen literarisch an und sprechen dann über Realitäten, Identitäten und wo denn jetzt die Konfliktlinien verlaufen, bevor wir am Ende über Schwangerschaftsabbrüche in den Osten gelangen. Sho…
 
Endlich senden wir nicht mehr aus der Konserve und mäandern uns durch eine Sendung über Identität in der wir erst einmal versuchen herauszufinden, was das ist. Dabei kommen wir dann irgendwie wieder bei der Sexualität an. Shownotes Literarische Einleitung Postmoderne (Literatur) Postkolonialismus (Literatur) Charlotte Bronté – Jane Eyre The Madwoma…
 
In unserer Dezemberfolge sprechen wir über das Lesen und damit über Sprache und die Welten hinter den Augen. Shownotes Ferdinand de Saussure und die Grundlage von Sprache Johannes Gutenberg und der Buchdruck Soziokulturelle Evolution; soziologische Evolutionstheorien (Durkheim, Lenski oder auch Luhmann) Ann Radcliffe – The Mysteries of Udolpho Jane…
 
Der November ist düster und wir sind es auch, weil wir diesmal über Trauer und Tod reden und wie sie uns prägen, verschwinden und was das so bedeuten könnte. Shownotes Die Rocky Horror Picture Show Dammit Janet Shiv’a Terry Pratchett – Hogfather Hospiz WRINT – Bestattung Jonathan Swift – Gulliver’s Travels Elias – Über die Einsamkeit der Sterbenden…
 
Da sind wir wieder, mit nicht ganz so heißen Getränken und fragwürdigem Tee und dem Phänomen der Selbstoptimierung für die Wirtschaft und das eigene Seelenheil. Shownotes Max Weber und die protestantische Ethik Prädestinationslehre John Winthrop kritische Wirtschaftswissenschaft Fordismus Foucault – Überwachen und Strafen Karl Marx Sklavenhalterges…
 
Diesmal geht es um die Liebe, Beziehungen und was das alles für uns und die Gesellschaft bedeutet. Shownotes Dreieckstheorie der Liebe nach Sternberg Paul Watzlawick BOAG – Beziehungsskripte Formale Soziologie Gefühle in Zeiten des Kapitalismus (Rezension bei Perlentaucher) Die Ehe und die Konstruktion der Wirklichkeit – Berger/Kellner Zu Simmels b…
 
Da sind wir wieder und reden diesmal über Schönheit und dass sie im Auge des Betrachters liegt, irgendwie ungreifbar ist, aber gleichzeitig in der Gesellschaft eine große Rolle spielt. Shownotes Soziologische Ästhetik, Georg Simmel Ucanny Valley Wo kommt unser Musikgeschmack her? Was finden wir gut? Die Forschung hat Antworten (englisch) Intromusik…
 
Wir reden über die Jugend und welchen Problemen, Gefahren und Veränderungen sie ausgesetzt ist und warum die vielleicht nicht alle gut sind. Dabei kommen wir an den Herausforderungen und Veränderungen der Gesellschaft und jede Menge Schulbeispielen und vermissten Jugendkulturen vorbei. Shownotes Normcore Klaus Hurrelmann –> Sozialisation Shell-Juge…
 
Wir unterhalten uns über Privilegien und Diskurs über Privilegien. Dazu schweifen wir irgendwann ab zu… ach, hört es euch einfach selbst an. Intromusik: Josh Woodward – Coffee Shownotes: Jackalope Media von der die tollen Logos sind. Pierre Bourdieu Das Krisenexperiment Bargel und Bargel. Ungleichheiten und Benachteiligungen im Hochschulstudium auf…
 
Wir haben uns wieder zusammengefunden und reden diesmal über Essen: was es bedeutet, wie es gesehen wird, warum es sozial furchtbar wichtig ist und doch entzweit. Intromusik: Josh Woodward – Coffee Shownotes: Scott Pilgrim vs. Todd – The Vegan Police Resonator Podcast – Umweltökonomie Max Weber Die protestantische Ethik Vegan Studie Eva Barlösius –…
 
In der ersten Folge unterhalten wir uns über Diskurs, üben dabei Diskurs und versuchen uns dem Phänomen des verschwundenen oder kaputten Diskurses zu nähern. Shownotes Arbeitspapier Nr. 5 der Bochumer Arbeitsgruppe für sozialen Konstruktivismus und Wirklichkeitsprüfung Texte zur Ungleichheit: Berthold Vogel: Neue Ungleichheiten im Wohlfahrtsstaat. …
 
Loading …

Guia rápido de referências

Google login Twitter login Classic login