Ndr Info público
[search 0]
Mais

Download the App!

show episodes
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
Loading …
show series
 
In Österreich wird am Sonntag der Bundespräsident gewählt. Der 78-jährige Amtsinhaber Alexander van der Bellen hat beste Chancen für weitere sechs Jahre gewählt zu werden. Er ist überaus beliebt als Landesvater, viele sagen „Landes-Großvater“. Und van der Bellen hält zu seinem Volk: immer wenn Österreich durch bizarre Skandale Aufsehen erregt, verk…
 
Im Februar 2021 hat das Militär in Myanmar die demokratisch gewählte Regierung von Aung San Suu Kyi gestürzt. Doch bis heute haben die neuen Herrscher das Land nicht unter ihre vollständige Kontrolle gebracht. Es gibt eine zivile Widerstandsbewegung und besonders viele junge Menschen, die das Regime mit Waffengewalt bekämpfen wollen. Aber wer sich …
 
Am Sonntag haben die Menschen in Brasilien die Wahl: Geben sie dem rechtsextremen Amtsinhaber Bolsonaro erneut ihre Stimme oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Lula da Silva? Die Wahl polarisiert die Bevölkerung wie keine zuvor in der jüngeren Geschichte des Landes. Manche fürchten sogar, Brasiliens Demokratie stehe auf dem Spiel. Denn Bolsonaro…
 
Viele Menschen in Pakistan leben seit drei Monaten mit einer Katastrophe: zunächst Temperaturen über 50 Grad, danach wochenlange Regenfälle, die ein Drittel des Landes überschwemmten. Große Teile Südpakistans stehen heute noch unter Wasser und auch im Norden des Landes gibt es schwere Zerstörungen. Millionen Menschen sind betroffen, Hilfe erreicht …
 
Das Potsdamer Abraham Geiger Kolleg galt jahrelang als Leuchtturm des liberalen Judentums – und als Symbol einer „jüdischen Renaissance“ in Deutschland. Doch seit im Frühjahr bekannt wurde, dass es in dem Rabbinerseminar zu sexualisierten Belästigungen durch einen Dozenten kam, ist das Ansehen der theologischen Einrichtung schwer angeschlagen. Zuma…
 
Google hat sich einen neuen Büropark bauen lassen: den Bay View Campus im Silicon Valley, USA. Vom Solardach bis zur Regenwasser-Toilette alles auf dem neuesten technischen Stand. Aber viele Mitarbeiter ziehen trotzdem das Home-Office vor. In anderen Firmen gibt es die (fast) vollständige Überwachung der Angestellten per Webcam und Screenshots, um …
 
Es ist keine Wahl wie jede andere. Nach dem Sturz der Regierung Draghi steht das drittgrößte EU-Land vor einer Zeitenwende. Giorgia Meloni und ihre Partei „Brüder Italiens“ wollen mit Rechtspopulist Salvini und Ex-Ministerpräsident Berlusconi eine Regierung bilden. In den letzten Umfragen lag der Mitte-Rechts-Block klar vorn. Mit Meloni stünde an d…
 
Nach dem umstrittenen Besuch der US-Politikerin Nancy Pelosi in Taipeh hat China im August ein Militärmanöver in der Taiwanstraße gestartet. Zahlreiche Militärmaschinen und Kriegsschiffe seien im Einsatz gewesen, einige hätten die – meist von beiden Seiten respektierte – Mittellinie überquert. Außerdem seien mehrere Raketen abgefeuert worden, hieß …
 
50 Jahre nach der letzten Mondlandung will die US-Raumfahrtbehörde Nasa erneut Menschen auf den Erdtrabanten schicken. „Artemis“ heißt das dreistufige Projekt. Zunächst soll eine unbemannte Rakete in die Mond-Umlaufbahn fliegen, in der zweiten Phase reisen Astronauten 42 Tage in der Orion-Kapsel mit, und erst in der dritten Phase, die für 2025 gepl…
 
Ethno-Mode liegt im Trend: Hemden, Blusen, Röcke – Kleidungsstücke bestickt oder bedruckt mit floralen Mustern und geometrischen Formen finden sich aktuell in den Kollektionen vieler großer Modefirmen. Dabei bedienen sich Unternehmen wie Zara, Shein oder Mango gern am Design indigener Gruppen. Sie kopieren beispielsweise jahrhundertealte Traditione…
 
Mehr als ein Jahr ist es her, dass der bekannte Investigativ-Reporter Giorgos Karaivaz in Griechenland ermordet wurde. Er hatte über Verbindungen zwischen Polizisten und organisierter Kriminalität berichtet. Der Mord ist immer noch nicht aufgeklärt, die Ermittlungen ziehen sich hin. Angehörige werfen den Behörden vor, die Untersuchung bewusst zu ve…
 
Im brasilianischen Amazonas-Gebiet wird immer mehr Wald abgebrannt. Allein an einem Tag Ende August hat die zuständige Behörde 3358 Brände gezählt. Die meisten Feuer werden von Spekulanten und Landwirten gelegt, die aus dem Regenwald Weideland machen wollen. In der Amtszeit von Präsident Bolsonaro haben die Brandrodungen deutlich zugenommen. Wer da…
 
Vor der Parlamentswahl wird in Schweden diskutiert, wie die Gewaltspirale gestoppt werden kann. Am 11. September wird gewählt. In Umfragen führen die regierenden Sozialdemokraten um Ministerpräsidentin Andersson. Möglicherweise werden aber auch die rechtsextremen Schwedendemokraten an der neuen Regierung beteiligt. Ein großes Thema im Wahlkampf ist…
 
Nach der Flutkatastrophe 2021 brachte dieser Sommer eine Hitzewelle und europaweite Dürre. Wissenschaftler sagen: wir erleben die Folgen des menschengemachten Klimawandels. Dennoch gibt es Personen, auch in hochrangiger Funktion, die dies leugnen. Ähnlich wie beim Thema Corona werfen sie den Experten Panikmache vor. Wie kann die Wissenschaft in die…
 
Das Gas wird knapp, und die Preise schießen nach oben – noch ist unklar, wie Deutschland durch den Winter kommt. Die Folgen der Abhängigkeit von russischem Gas werden jedenfalls deutlich zu spüren sein. Wie konnte es dazu kommen? Warum wurden Warnungen überhört? Und: Wie kann ein sicheres Energiesystem in der Zukunft aussehen? Welche Aufgaben muss …
 
Eine Zukunft im Iran - für immer weniger junge Menschen ist das vorstellbar. Aber es gibt noch welche, die sich eine Existenz aufgebaut haben, trotz der wirtschaftlichen und politischen Krise. Dara hat das Haus seiner Großeltern in der historischen Altstadt der Wüstenstadt Yazd restauriert und darin ein kleines Hotel eingerichtet. Arezoo hat sich a…
 
Sommer, Sonne, Strand und Meer: Immer mehr Menschen begeistern sich für die deutsche Küste, die Zahl der Urlaubsreisenden an Nord- und Ostsee steigt seit Jahren. Nach dem Einbruch während Corona zeichnet sich in diesem Sommer wieder eine sehr gute Buchungslage in den Badeorten ab. Die Tourismusbranche und die lokale Wirtschaft profitieren. Viele Ei…
 
Vor einem Jahr, am 15. August, haben die Taliban überraschend für die Welt und für die Afghan:innen die Macht wieder erobert. Tausende sind in den Tagen darauf aus Afghanistan geflohen. Einige haben dabei ihr Leben verloren, andere mussten wieder zurückkehren. Vor allem für die Frauen hat sich viel verändert in diesem Jahr – ihre Rechte sind immer …
 
Wie berichten Medien über das Thema Armut? Von oben herab oder auf Augenhöhe? Stigmatisierend oder angemessen? Auch wenn sich das von Medium zu Medium unterscheidet: Viele Armutsbetroffene fühlen sich falsch dargestellt. Deshalb erheben sie jetzt ihre Stimme und wehren sich gegen stereotype Bilder. Weitere interessante Informationen: https://www.sp…
 
Loading …

Guia rápido de referências

Google login Twitter login Classic login