Neue Arbeitswelten – Wie und wo werden wir in Zukunft arbeiten?

35:48
 
Compartilhar
 

Manage episode 329690344 series 2849742
Por Nationale Stadtentwicklungspolitik descoberto pelo Player FM e nossa comunidade - Os direitos autorais são de propriedade do editor, não do Player FM, e o áudio é transmitido diretamente de seus servidores. Toque no botão Assinar para acompanhar as atualizações no Player FM, ou copie a feed URL em outros aplicativos de podcast.
Marietta Schwarz im Gespräch mit Christian Cordes und Anja Fehre

Coworking-Spaces waren vor 10 Jahren Treffpunkte der Urban Hipster, ein Symbol für den Aufbruch in eine strahlende digitale Zukunft. Der Erfolg des Konzepts ließ nicht lange auf sich warten, und die Corona-Pandemie hat gezeigt, was es heißt, nicht am konventionellen Arbeitsplatz arbeiten zu können. Wir diskutieren in dieser Ausgabe, was ein echter Coworking-Space leistet und wie man ihn gezielt auch als Förderprojekt im ländlichen Raum zur Stadtentwicklung einsetzen kann.

Unsere Podcastgäste kommen aus der Praxis: Anja Fehre ist Managerin des Pilotprojektes Stadtmensch und des Gründerlabors Ahoi der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, beides Projekte in der thüringischen Stadt Altenburg.

Christian Cordes ist Vorstand und Gründer des Bundesverbandes Coworking Deutschlandund und gründete vor 10 Jahren den ersten Coworking Space in Wolfsburg.

Website Nationale Stadtentwicklungspolitik

Neue Leipzig-Charta

Weitere Informationen unter www.machtstadtgemeinsam.de

20 episódios