Wie funktioniert eigentlich eine Sudbury Schule? Max Sauber im Gespräch mit Monika Diop-Wernz

2:02:14
 
Compartilhar
 

Manage episode 299157261 series 2916221
Por Max Sauber descoberto pelo Player FM e nossa comunidade - Os direitos autorais são de propriedade do editor, não do Player FM, e o áudio é transmitido diretamente de seus servidores. Toque no botão Assinar para acompanhar as atualizações no Player FM, ou copie a feed URL em outros aplicativos de podcast.

MONIKA DIOP-WERNZ ist Pädagogin, Expertin für selbstbestimmte Bildung, demokratische Bildung und Potentialentfaltung, ehemalige Schulgründerin, Stressmanagement, Kinesiologin

Monika arbeitete fast 10 Jahre als Pädagogin danach machte sie eine Praxis für Schulstressbewältigung, Konfliktlösung und Potentialentfaltung in München auf.

Monika hat eine Bildungsexkursionreise zu elf verschiedenen Demokratischen Schulen weltweit gemacht und in dem neunjährigen ehrenamtlichen Engagements als Gründungsmitglied für eine Sudbury Schule in Bayern über Sudbury Schulen referiert. Im September 2014 eröffnete die Sudbury Schule Ammersee.

Zum Schuljahr 2016 hat die Regierung von Oberbayern die Schule, aus Sicht des Trägers unfair und unrechtmäßig, geschlossen.

Nach der Schließung leitete Monika über 3 Jahre einen Waldkindergarten in Dießen am Ammersee. Im Herbst 2020 hat Monika ihr eigenes Unternehmen Education in Transition gegründet.
Vielen Dank fürs zuhören! Du findest den Podcast auch auf Facebook @SelbstbestimmtSichBilden und auf Telegram @WhataboutSDE wo du gerne einen Kommentar oder Like hinterlassen kannst. Ich freue mich über dein Feedback!

Wenn du mich unterstützen möchtest kannst du offizieller Patron werden auf meiner Patreon Seite:

👉 https://www.patreon.com/selbstbestimmtsichbilden

Bis zum nächsten mal bei “Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?”

30 episódios