#146 6 Tipps: Fußball spielen ohne Nervosität // Nervosität im Fußball mindern // Nie wieder nervös Fußball spielen

9:07
 
Compartilhar
 

Manage episode 345384536 series 2314430
Por Christoph Kleinert - Football Leverage descoberto pelo Player FM e nossa comunidade - Os direitos autorais são de propriedade do editor, não do Player FM, e o áudio é transmitido diretamente de seus servidores. Toque no botão Assinar para acompanhar as atualizações no Player FM, ou copie a feed URL em outros aplicativos de podcast.

In diesem Video geht es um das Fußball spielen ohne Nervosität. Kennst du das, dass du dich durch die Nervosität immer wieder limitierst und einfache Dinge, die dir normalerweise ohne Probleme gelingen, plötzlich total schwer fallen? Erstmal wird dir Christoph erklären, was Nervosität überhaupt ist, ehe er mit dem 1. Tipp gegen Nervosität für dich loslegt.

Über diesen Link hast Du die Möglichkeit, Dich für eine Zusammenarbeit mit FOOTBALL LEVERAGE zu bewerben: https://footballleverage.com/mindgame

Eine kleine Info, bevor es mit den Tipps losgeht: Es kann dir sehr helfen, wenn du dir z.B. ein Blatt Papier zur Hand nimmst und die einzelnen Tipps nicht nur mitschreibst, sondern gleich anwendest, indem du die gestellten Fragen für dich beantwortest.

Tipp 1: Deinen optimalen Leistungszustand herausfinden Erstmal solltest du herausfinden, in welchem Zustand du deine beste Leistung zeigst. Zeigst du z.B. Top-Leistungen im Fußball, wenn du positiv angespannt bist und in eine leicht aggressive Richtung gehst, oder bist du eher ruhig und entspannt? Deinen optimalen Leistungszustand findest du genau so heraus, indem du dir deine besten Spiele in Erinnerung rufst und schaust, was zu den Top-Leistungen geführt hat.

Tipp 2: Bring dich in deinen optimalen Leistungszustand Wenn du deinen optimalen Leistungszustand für dich herausgefunden hast, geht es natürlich darum, dich auch in diesen zu bringen, wenn es darum geht, Leistung abzurufen. Also am Spieltag, im Training und vielleicht auch einfach beim kicken mit Freunden.

Tipp 3: Steuere deine Gedanken ins Positive Wenn du mit Nervosität zu kämpfen hast, wirst du das sicherlich kennen, dass du dir selbst im Kopf ein Horrorszenario kreierst, also was das schlimmste ist, was passieren kann. Wenn du das erstmal vor dem inneren Auge hast, breitet sich die Nervosität bloß noch mehr aus. Steuere deine Gedanken daher sofort ins Positive, wenn negative Gedanken wie ein Horrorszenario entstehen. Dies kannst du langfristig sehr gut mit dem Mentaltraining trainieren, um negative Gedanken möglichst komplett aus deinem Kopf zu verbannen.

Allgemein geht es bei Nervosität, Druck, Selbstvertrauen & Co immer um mentale Themen. Da dieses Training von Vereinen gar nicht bis nur sehr wenig angegangen wird, gibt es Football Leverage. Wir haben uns darauf spezialisiert, unsere Spieler/innen langfristig auf ein mentales Top-Level zu bringen, damit sie ihr Potential voll ausschöpfen und wirklich das Maximum aus ihrer Karriere herausholen können.

Hier erfährst du mehr darüber: https://footballleverage.com/mindgame

Die weiteren Tipps findest du in dieser Podcastfolge. :)

Über diesen Link hast Du die Möglichkeit, Dich für eine Zusammenarbeit mit FOOTBALL LEVERAGE zu bewerben: https://footballleverage.com/mindgame

Auf meinem Instagram Account findest Du Highlight aus den Folgen und kannst Deine Fragen und / oder Themenvorschläge mit mir teilen: https://www.instagram.com/mindgame.fussball

199 episódios